Fotogalerien

Bild vegrößern = Bild "anklicken"

Porta Westfalica

1/1

Wiesbaden

1/2

Kreis Bergstasse

1/2

Limburg-Weilburg

1/2

12. - 15.09.2019

Fahrt nach Heppenheim (Kreis Bergstrasse) aus Anlass des 50-jährigen Partnerschaftsjubiläums (mit Vernissage der Malereiausstellung "Lebenswelten - Bilderwelten, 3 Orte - 3 Maler - 3 Temperamente"

und

Festakt zum Jubiläum, beides am 13.09.2019, sowie Programm am 13.09. und 14.09.2019)

Kreis Bergstraße, Der Kreisausschuss, Heppenheim lädt ein:

Migration und Integration – kommunalpolitischer Austausch;

Ausländerbeirat aus Wiesbaden beim bezirklichen Beirat und BVV-Ausschuss

 

Es gehört auch zu den satzungsmäßigen Aufgaben des Partnerschaftsvereins (PV), den Fachaustausch auf kommunalpolitischer Ebene im Rahmen der Städtepartnerschaft mit der Landeshauptstadt Wiesbaden zu fördern. Auf Vermittlung des PV weilen deshalb 24 Mitglieder des Ausländerbeirats aus dem Wiesbadener Rathaus am

15. und 16.11.2019

zu einem Fachkolloquium bei Ihren Kollegen und Kolleginnen im Rathaus des Bezirks, bei einer außerordentlichen Sitzung des entsprechenden BVV-Ausschusses zu Ausländer-, Migrations- und Integrationsfragen sowie zu einem

Kennen-Lernen-Treffen (mit Grillen) bei unserem PV.

 

Programm:

 

1. Stadtrundgang

             Treffen:

            Sonnabend, 12.10.2019 um 14:00 Uhr

            am FHXB-Museum ("Kreuzbergmuseum"),

            Adalbertstr. 95 A, 10999 Berlin (Kreuzberg)

 

2. Gemeinsames Gespräch im Weinkeller Türk (Blücherstr. 22)

            12 Teilnehmer der FDP- Stadtratsfraktion,

            MdA (Mitglied des Abgeordnetenhauses) Bernd Schlömer von der FDP

            Friedrichshain-Kreuzberg im Abgeordnetenhaus ("Berliner Landtag"),

            Norbert Michalski (Vorsitzender), Alexander Bölter (stellv. Vorsitzender),

            Dr. Christian Kirchen (Vorstandsmitglied) und Evi Tröster - allesamt vom

            Partnerschaftsverein Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg.

Als „Aufgalopp“ des Projekts des PV Friedrichshain-Kreuzberg zusammen mit der Hessischen Landesvertretung in Berlin

„Hessen und seine Partnergemeinden grüßen Berlin und seine Partnerbezirke 2019 / 2020“

kamen 20 Freund/innen aus der hessischen Landeshauptstadt für sechs Tage zu uns. Das Programm, das zusammen mit uns zusammengestellt war, war schwerpunktmäßig kulturell geprägt. Wir haben die Wiesbadener zeitweise begleitet und mit zusätzlichen Informationen und Erläuterungen versorgt.
 Das Reiseprogramm :

Sonntag, 05.05.2019 – ca. 3-stündige Stadt- und Bezirksrundfahrt

Auf PV-Bitte übernahm unser geschätzter fachkundiger Frank Körner die Führung auf der Busrundfahrt. Mit fach- und sachkundigen kenntnisreichen Erläuterungen und Hintergründen der stadtgeschichtlichen, kulturhistorischen, baugeschichtlichen und baustilprägenden sowie ...

Sonntag, 05.05.2019 - gemütlicher Abend mit „Atberliner Buffet“ im „Willi-Boos-Heim“ auf Einladung des PV

Im Namen des Berliner PV begrüßte der Vorsitzende Norbert Michalski die Gäste des PV Wiesbaden/Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg und...

Dienstag, 07.05.2019 – Einladung des MdA Sven Heinemann (SPD) und Begrüßung durch den Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin (Preußischer Landtag) Ralf Wieland

Bevor es in das Innere des Preußischen Landtags ging, erläuterte Norbert Michalski den Wiesbadener Gästen in einem kurzen Abriss die...

Begegnung des Schachclubs Porta Westfalica-Holtrup mit dem Schachclub Kreuz-berg am 06.04.2019 im Haus des Sports (Kreuzberg) und mit einem stadt- und kultur-historischen Stadtrundgang

mit dem ...

Friedrichshain-

Kreuzberg

Wiesbaden

Porta Westfalica

Bergstrasse

Ingelheim

Limburg-Weilburg